Siegprämie für die Jugendarbeit

Dr. Michael Brandt (rechts), Vorstandsmitglied der Volksbank, und Wettfahrtleiter Stefan Uden übergaben die Siegertrophäen an die erfolgreichen Franzosen Fatti Matteo und Duflos Sam. Foto: segel-bilder.de

Das Volksbank Trave Race der O'pen Skiff-Klasse stand am Freitagabend ganz im Zeichen der Jugendarbeit. Denn die Volksbank Lübeck hatte für das Showsegeln der Jugendklasse drei Geldprämien für die ersten Drei ausgelobt.

Nach einem spannenden Spektakel auf der Trave gingen die Top-Prämien (300 und 200 Euro) überreicht von Dr. Michael Brandt, Mitglied im Vorstand der Volksbank Lübeck, nach Frankreich. Fatti Matteo siegte vor Duflos Sam. Auf Rang drei reihte sich der Italiener Frederico Quaranta (100 Euro) ein. Die Prämien sollen jeweils für die Jugendarbeit in den Clubs der drei Erstplatzierten eingesetzt werden.

Zurück