Regatta News

Lichterglanz zum Jahresausklang. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Liga-Segeln gehört seit Jahren fest zur TW. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Showeinlage der jugendlichen Segler. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Sonnenuntergang von der Passat aus fotografiert. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Abendlicher Zieleinlauf vor Feierkulisse. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Lichterglanz entlang der Trave. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Abstieg synchron vom Katamaran. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Maxi-Yacht in rauschender Fahrt. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Open Skiff beim Nose-Dive. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Die 5.5er präsentieren sich in den SH-Farben Blau, Weiß, Rot. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Segler der olympischen Finn-Klasse im Kampf mit den Elementen. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Sonnenaufgang vor der Pier an der Strandpromenade. Foto: segel-bilder.de

Komplizierte Zeiten in 2020. Grund genug für ein paar Lichtblicke im November. Wir bieten schöne Blicke auf Travemünde und Einblicke in die Travemünder Woche - als Kalenderbilder für 2021. Die Bilder können ausgedruckt werden, um daraus einen TW-Kalender 2021 zu erstellen. Aber auch als Bildschirmschoner für den Rechner sind die Fotos perfekt. Und wir arbeiten an einem Kalender on Demand in Din A3-Format (Details dazu später). Vielen Dank an unseren Fotografen Christian Beeck für die mal stimmungsvollen, mal spritzigen, mal spektakulären Bilder - fotografiert immer mit dem ganz besonderen Travemünde-Blick.

Trauer um Helga Klitsch. Die jahrzehntelange Helferin der TW ist im Alter von 83 Jahren verstorben. Foto: Udo Ott

Eine traurige Nachricht hat die Travemünder-Woche-Familie erreicht. Helga Klitsch, die bis zum vergangenen Jahr über drei Jahrzehnte ehrenamtlich für die Regattawoche tätig war, ist in Folge einer Operation im Alter von 83 Jahren verstorben. Das Mitgefühl aller Mitarbeiter und Ehrenamtler der Travemünder Woche gilt ihrer Familie.

Zahlreiche Partner und Förderer der Travemünder Woche waren zum Cometogether gekommen. Foto: segel-bilder.de

Der Konjunktiv beherrscht dieser Tage den Sprachgebrauch der Verantwortlichen der Travemünder Woche. Denn jetzt wäre die Zeit gewesen für die Titelwettbewerbe auf den Bahnen der Lübecker Bucht, das Schaulaufen der Segler vor Publikum, das Festival in ausgelassener Stimmung entlang der Promenaden an Strand und Trave. Doch 2020 gibt eben kaum Spielraum für Taten, dafür umso mehr für „hätte, wenn und aber“. Mit dem Konjunktiv allein wollten sich die Organisatoren der Segel- und Festivalwoche indes nicht zufriedengeben. Deshalb hatten Frank Schärffe, Geschäftsführer der Travemünder Woche gGmbH, und der sportliche TW-Leiter Jens Kath die Partner, Förderer und Unterstützer der Travemünder Woche zu einem Cometogether geladen, um nach einem Rückblick auf die aktuelle Situation die Planungen für das kommende Jahr zu erläutern.

Die Verwaltungsspitze der Hansestadt Lübeck um Bürgermeister Jan Lindenau (Zweiter von links) dokumentiert ihre Verbundenheit zur Organisation der Travemünder Woche und springt mit einer Finanzspritze für die Corona-bedingten Verluste ein. Foto: Beeck

Die Hansestadt Lübeck rettet die zukünftige Ausrichtung der Travemünder Woche und gewährt der Travemünder Woche gGmbH eine einmalige Corona-Soforthilfe in Höhe von bis zu 133.000 Euro infolge der Absage der Travemünder Woche in diesem Jahr. Das hat die Bürgerschaft der Hansestadt Ende Juni auf Vorlage der Bürgermeisterkanzlei beschlossen.

Yachten vor der Kulisse des Passathafens sollen weiterhin das Bild der TW bilden. Foto: segel-bilder.de

Die Absage der 131. Travemünder Woche liegt den Organisatoren zwar noch schwer im Magen, doch der Blick geht bereits wieder nach vorn. So ist es am Sportlichen Leiter Jens Kath, bereits jetzt die Weichen für das Programm in den kommenden Jahren zu stellen. Und für 2021 zur 132. Travemünder Woche (23. Juli bis 1. August) zeichnet sich ein pralles Geschehen auf den Bahnen ab.

 

Keine Wettfahrten in diesem Jahr: Die TW setzt "AP über Alpha". Foto: segel-bilder.de

Die Travemünder Woche streicht für 2020 die Segel. Alle Bemühungen, in der Corona-Krise eine modifizierte Variante für die Segel- und Festivalwoche zu finden, mussten aufgegeben werden. Mit dem Beschluss der Landesregierung, bis einschließlich 31. August alle Großveranstaltungen zu untersagen, waren die Alternativen zum traditionellen Datum in der letzten vollen Juli-Woche (17. bis 26. Juli 2020) bis auf einen Ersatztermin geschrumpft. Doch die Option einer Travemünder Woche vom 3. bis 11. Oktober hat sich als nicht tragfähig erwiesen. In Absprache mit der Stadt Lübeck, den Partnern und TW-Mitveranstaltern und nach Rückmeldung der Segelklassen wird die 131. Travemünder Woche daher heute abgesagt.

Die unmittelbare Nähe zum Strand und damit zum Publikum macht das Liga-Segeln vor Travemünde zu einem besonderen Event. Foto: segel-bilder.de

Die Travemünder Woche 2020 ist gespickt mit sportlichen Höhepunkten und bekommt nun noch ein Premium-Event dazu: Insgesamt 13 Titelkämpfe, auf deutscher, europäischer und globaler Ebene bieten schon jetzt ein Meisterschaftspaket, wie es selbst zur Travemünder Woche außergewöhnlich ist. Dazu runden Ranglisten- und Seeregatten, inklusives Segeln und die Showwettbewerbe das Programm ab. Bisher fehlte eigentlich nur das Liga-Segeln, da die Segelbundesliga erstmals nicht in Travemünde gastiert. Doch nun wird es sogar noch spektakulärer: Die SAILING Champions League (SCL) hat einen der drei Qualifier an die Lübecker Bucht vergeben und bringt die besten Clubs Europas zur schönsten Regattawoche der Welt.

Das Preview der 131. Travemünder Woche

Lesen sie in unserem aktuellen Preview alles über unsere sportlichen Highlights der 131.Travemünder Woche 2020.

Messe-Chef Werner Dornscheidt (rechts) nimmt das frische Plakat der 131. Travemünder Woche von Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau, der LYC-Vorsitzenden Andrea Varner-Tümmler und Künstlerin Frauke Klatt (von links) entgegen. Foto: segel-bilder.de

Der runde Geburtstag ist vorbei, doch die Travemünder Woche läuft weiter auf Hochtouren. Im 131. Jahr bietet die Segel- und Festivalwoche ein Sportprogramm, das auch im internationalen Vergleich ihresgleichen sucht. 29 Entscheidungen werden vom 17. bis 26. Juli in der Lübecker Bucht fallen, darunter werden 13 Titel ausgesegelt – auf deutscher, europäischer und globaler Ebene. Bis zu 1000 Boote erwarten TW-Sportdirektor Jens Kath und der Oberste Wettfahrtleiter Anderl Denecke auf den neun Bahnen. Ein Mammutprogramm, das mit einem neuen Regatta-Partner bestritten wird. Denn der Zürcher Yacht Club wird den Lübecker Yacht-Club und den Norddeutschen Regattaverein in der Regattaorganisation verstärken.