Bier und Wein mit Meerblick

Biergarten-Atmosphäre an der Travepromenade bietet die Travemünder Woche 2021 zumindest in kleinem Umfang. Foto: segel-bilder.de

Biergartenatmosphäre mit Blick auf die Ostsee – das gibt es auf der Travemünder Woche im Holsteiner Biergarten an der Travepromenade. Neben einem zünftigen Bier, Bratwurst und Pommes Frites stehen als lokale Komponente Matjesbrötchen auf der Speisekarte. Untermalt von Gute-Laune-Musik bietet sich den Besuchern des maritimen Biergartens ein schöner Ausblick auf die Trave und die Viermastbark „Passat“ am gegenüberliegen Ufer.

Weinliebhaber dagegen sind während der Travemünder Woche im Bereich des Fontänenfeldes an der Strandpromenade gut aufgehoben. Dort bieten zwei Winzer-Stände im so genannten Wein-Rondeel verschiedene Weine an – Strand- und Meerblick inklusive. Aufgrund der coronabedingt abgespeckten Version des Land-Programms ist die Auswahl im Wein-Areal in diesem Jahr etwas kleiner. Das Winzer-Ehepaar Ulrike und Udo Berg vom Weingut Berg in Bechtholsheim in Rheinhessen freut sich, zu den ausgewählten Ständen zu gehören. „Wir sind seit über zehn Jahren immer mit unserem Stand bei der Travemünder Woche und freuen uns, hier auch diesmal für unsere Travemünder Stammkunden Wein ausschenken zu können. Es ist erfreulicherweise deutlich mehr zu tun als erwartet“, sagt Ulrike Berg. Zum Speisenangebot direkt im Wein-Rondeel zählt wie in den Vorjahren Flammlachs. Rund um das Fontänenfeld sorgen weitere Stände für kulinarische Alternativen.

Zurück