Das Festival-Programm

Hier ist was los!

Musik, Kunst, Tanz und maritime Erlebnisse – wohin du hier gehst, das Meer hast du immer im Blick. Möchtest du zu großartiger Musik an den Festivalbühnen am Strand und auf dem Priwall feiern? Hier findest du das bunte Bühnenprogramm. Gehe mit Musik aus dem Norden auf eine musikalische Segeltour: Auf gleich drei Bühnen erwartet dich das diesjährige CLASSICAL BEAT Festival. Dein Künstler:innen-Herz schlägt garantiert schneller in der Galerie Hafenpanorama im Kreuzfahrtterminal. Und wenn du tanzen liebst, dann komme unbedingt zum Tanzpalast auf der Wochenmarktfläche in Travemünde und erobere die Tanzfläche!

Malkurs mit Heike Schmaland

Sonntag, 21. Juli

Galerie Hafenpanorama

Im Rahmen des künstlerischen Gestaltens erstellen die Teilnehmenden ein „abstraktes Gemälde“ mit Acrylfarben und unterschiedlichen Materialien, wie z. B. Papier, Pappe, Sand. Ältere Kleidung und Schuhe, zwei leere, saubere Lebensmittelgläser mittlerer Größe, sowie ein Tortenheber sollten mitgebracht werden.
Anmeldung unter: heike.schmaland@t-online.de

Tape That

Montag, 22. Juli

Galerie Hafenpanorama

Stephan Meissner vom Berliner Kollektiv TAPE THAT gestaltet mit transparenten klebenden Folien großflächig und mehrfarbig einen Teil des gläsernen Kreuzfahrtterminals und schafft damit neue Perspektiven und visuelle Dynamiken am Gebäude. Je nach Tageszeit und Lichteinfall verändern sich hier Schatten und Reflexionen, sodass das Kunstwerk in immer neuem Licht erscheint und die Fassade des Terminals lebendig wird.

Vortrag und Zeichenübungen: „Faszination Delphin Delle“ mit Mara Heidi Sieber

Montag, 22. Juli

Galerie Hafenpanorama

Die Visionsgraphik ist eine kreative Transformationsmethode. Die Inspiration kommt bei dieser Methode aus dem Unterbewussten jenseits des Verstandes. Im Vortrag werde ich auf die Geschichten eingehen, die mit Delle verbunden sind. In einer Zeichnung halten wir fest, was uns an Delle fasziniert/was er uns schenkt.
Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren.
Ohne Anmeldung. Einfach nach dem Vortrag Zeit nehmen für die Zeichnung (ca. 1 bis 1,5 Std)

Fotokurs „Maritime Motive einfangen“ mit Manfred Willner

Montag, 22. Juli

Galerie Hafenpanorama

Die Teilnehmenden wählen aus vier Buchtiteln aus und fotografieren während eines zweistündigen Spaziergangs über die Travemünder Woche passende, maritime Motive. Eine geeignete Digitalkamera, zur Not auch ein Smartphone und gerne auch ein Stativ sind für die Teilnahme notwendig. Bei Regen ist geeignete Regenbekleidung und ein Regenschirm mitzubringen.
Anmeldung unter: willner.graphic@gmail.com
Ort: Treffpunkt im Terminal

Tape That

Dienstag, 23. Juli

Galerie Hafenpanorama

Stephan Meissner vom Berliner Kollektiv TAPE THAT gestaltet mit transparenten klebenden Folien großflächig und mehrfarbig einen Teil des gläsernen Kreuzfahrtterminals und schafft damit neue Perspektiven und visuelle Dynamiken am Gebäude. Je nach Tageszeit und Lichteinfall verändern sich hier Schatten und Reflexionen, sodass das Kunstwerk in immer neuem Licht erscheint und die Fassade des Terminals lebendig wird.

Zeichenkurs: Urlaubsmandala für Zuhause mit Mara Heidi Sieber

Dienstag, 23. Juli

Galerie Hafenpanorama

Die Visionsgraphik ist eine kreative Transformationsmethode. Die Inspiration kommt bei dieser Methode aus dem Unterbewussten jenseits des Verstandes. Was ist besonders an diesem Urlaub? Welche Erinnerungen nimmst du mit? Wir halten das in einem Mandala fest.
Anmeldung unter: sieber@heidi-sieber.de
Ort: Workshop Area in der Galerie Hafenpanorama

Lesung von Anja Es

Dienstag, 23. Juli

Galerie Hafenpanorama

Mehr Meer! Stürmisch, leidenschaftlich, frech, poetisch, spritzig, tief, gewaltig… wie das Meer! Meerblaue Geschichten und Gedichte musikalisch umspült von und mit Anja Es und Kurt Buschmann.
Ort: POPUP-Bühne in der Galerie Hafenpanorama

Tape That

Mittwoch, 24. Juli

Galerie Hafenpanorama

Stephan Meissner vom Berliner Kollektiv TAPE THAT gestaltet mit transparenten klebenden Folien großflächig und mehrfarbig einen Teil des gläsernen Kreuzfahrtterminals und schafft damit neue Perspektiven und visuelle Dynamiken am Gebäude. Je nach Tageszeit und Lichteinfall verändern sich hier Schatten und Reflexionen, sodass das Kunstwerk in immer neuem Licht erscheint und die Fassade des Terminals lebendig wird.

Meerestiere in Aquarell malen für Groß und Klein mit Inga Prasse

Mittwoch, 24. Juli

Galerie Hafenpanorama

Du bist von der bunten Vielfalt der Unterwasserwelt begeistert und möchtest außerdem den Umgang mit Aquarellfarben kennenlernen? Dann bist du bei diesem Workshop genau richtig. Zusammen mit der Künstlerin Inga Prasse kannst du deine liebsten Meerestiere mit Aquarellfarben einfangen. Dabei stehen dir unterschiedliche Formate und Papierfarben zur Verfügung. Du kannst deine großen und kleinen Kunstwerke im Anschluss mit nach Hause nehmen. Teilnehmen können Kinder und Erwachsene.
Anmeldung unter: mail@inga-prasse.de
Ort: Workshop Area in der Galerie Hafenpanorama

Lesung von Anja Es

Mittwoch, 24. Juli

Galerie Hafenpanorama

Rosarot bis Rabenschwarz
Eine Lesung durch die Chronologie der Liebe
In ihren Texten und Gedichten führt die Autorin ihre Zuhörer*innen durch einen emotionalen Irrgarten von Verlieben bis Verlassen – Scharfzüngig, kitschig, verzweifelt, selbstironisch, abgeklärt und sexy. LIEBEvoll umrahmt von Kurt Buschmann am Saxophon.
Ort: POPUP-Bühne in der Galerie Hafenpanorama

Tape Art Workshop mit Adrian Dittert vom TAPE THAT Collective

Mittwoch, 24. Juli

Galerie Hafenpanorama

Im Rahmen des Lübeck Urban Art Festivals (LUAF) werden aus dem Alltagsgegenstand
Klebeband echte Kunstwerke erschaffen. In dem Workshop
erfährst du mehr über die Kunstform TAPE ART, die verschiedenen
Stile und Techniken und fertigst ein eigenes Werk, das du anschließend
mit nach Hause nehmen kannst.
Ohne Anmeldung, Ort: an der mobilen Wand im Brügmanngarten

Tape That

Donnerstag, 25. Juli

Galerie Hafenpanorama

Stephan Meissner vom Berliner Kollektiv TAPE THAT gestaltet mit transparenten klebenden Folien großflächig und mehrfarbig einen Teil des gläsernen Kreuzfahrtterminals und schafft damit neue Perspektiven und visuelle Dynamiken am Gebäude. Je nach Tageszeit und Lichteinfall verändern sich hier Schatten und Reflexionen, sodass das Kunstwerk in immer neuem Licht erscheint und die Fassade des Terminals lebendig wird.

Malerischer Spaziergang durch Travemünde mit Inga Prasse und Rolf Fechner

Donnerstag, 25. Juli

Galerie Hafenpanorama

Zusammen mit Skizzenbüchern, Bleistiften und Tuschestiften machen sich Autor und Künstlerin mit dir auf den Weg durch Travemünde. Dabei erfährst du interessante Geschichten rund um Travemünde, einzelne Bauwerke und das frühere Leben im Ort. An ausgewählten Punkten der Route wird der Spaziergang stoppen, damit du deine Eindrücke gemeinsam mit Inga Prasse zeichnerisch in deinem neuen Skizzenbuch festhalten kannst. Wieder in der Galerie angekommen, hast du nach einem kurzen Exkurs in die Aquarellmalerei die Möglichkeit, deine Skizzen mittels Aquarellfarben zu kolorieren und weiter auszuarbeiten. Dein Skizzenbuch kannst du im Anschluss für weitere malerische Spaziergänge mit nach Hause nehmen.
Anmeldung unter: mail@inga-prasse.de oder vor Ort.
Treffpunkt: in der Galerie Hafenpanorama

Lesung von Angela Detmers

Donnerstag, 25. Juli

Galerie Hafenpanorama

„Ein himbeergrüner Sommer“ ist ein heiterer Roman über eine Frau, die kurz vor ihrem Fünfzigsten versucht, sich voller Elan und Begeisterung als Gartengesellschafterin zu verwirklichen. Und amouröse Verwicklungen? Nie wieder!
Ort: POPUP-Bühne in der Galerie Hafenpanorama

Tape Art Workshop mit Adrian Dittert vom TAPE THAT Collective

Donnerstag, 25. Juli

Galerie Hafenpanorama

Wir zeigen dir, wie du aus dem Alltagsgegenstand Klebeband echte Kunstwerke erschaffen kannst: In dem Workshop erfährst du mehr über die Kunstform TAPE ART, lernst die verschiedenen Stile und Techniken kennen und fertigst ein eigenes Werk, das du anschließend mit nach Hause nehmen kannst. Teilnahme kostenfrei, keine Vorkenntnisse nötig.
Ohne Anmeldung | Ort: Freifläche am Kreuzfahrtterminal

Lübeck Urban Art Workshop – Tape Art

Donnerstag, 25. Juli

Galerie Hafenpanorama

Gemeinsam erschaffen wir aus dem Alltagsgegenstand Klebeband ein großes Kunstwerk an einer unserer mobilen Wände am „LUAF Kubus“. Im Workshop erfahrt ihr mehr über die Kunstform TAPE ART und lernt die verschiedenen Stile und Techniken kennen.
Keine Anmeldung, Teilnahme kostenfrei, keine Vorkenntnisse nötig

Upcycling Workshop mit Heike Schmaland

Freitag, 26. Juli

Galerie Hafenpanorama

Sechs bis acht Teilnehmende können hier die Möglichkeiten und Techniken des Möbelupcycling kennenlernen und anhand eines kleinen Holzkästchens anwenden. Gearbeitet wird mit Acrylfarbe. Benötigt werden Lineal und Bleistift, sowie zwei alte Marmeladengläser und ältere Kleidung/Schuhe, die schmutzig werden können.
Anmeldung unter: heike.schmaland@t-online.de
Ort: Workshop Area in der Galerie Hafenpanorama

Lesung on platt mit Brigitte Koscielski

Freitag, 26. Juli

Galerie Hafenpanorama

Lesung von heiteren und besinnlichen Geschichten verschiedener Autor:innen auf Plattdeutsch.
Ort: Bühne in der Galerie Hafenpanorama

Malkurs „MEERmalen“ mit Eva-Maria Schulze

Samstag, 27. Juli

Galerie Hafenpanorama

Jede:r kann kreativ sein und ein eigenes Kunstwerk schaffen – malen in Aquarell und Spaß an eigener Gestaltung stehen im Vordergrund und falls das Bild in „keinen Rahmen“ passt, wird daraus eine persönliche Grußkarte, ein Buchzeichen oder auch eine Strandgut-Skulptur gestaltet. Hierfür bitte eigenes Strandgut z. B. Stein oder Holzstück mitbringen! Aquarellfarben, Pinsel, Papier etc. werden gestellt.
Anmeldung unter: info@seefest-agentur.de oder vor Ort.
Ort: Workshop Area in der Galerie Hafenpanorama

Malkurs Acrylmalerei: Bäume zeichnen und malen mit Anna Weber

Sonntag, 28. Juli

Galerie Hafenpanorama

Malen kann jede:r! In diesem Workshop ist viel Zeit, einen eigenen Kraftbaum zu malen: auf Aquarellpapier mit unterschiedlichen Farbmedien wie Kugelschreiber, Füller, Bleistift, Aquarellstifte. Es darf fließen und entstehen. Material ist vorhanden.
Anmeldung unter: annaweber1984@icloud.com
Ort: Workshop Area in der Galerie Hafenpanorama