Nordermole

Videowall und optische Leckerbissen

 

Ein Zentrum für die Partygänger wird wieder an der Nordermole sein. Hier wird die zweite Großbühne der Travemünder Woche, die Stadtwerke Lübeck Bühne am Lotsenturm, gegenüber der Lotsenstation stehen. Und auf dem Strandareal erstreckt sich mit der Holsten Beach Area einer der größten Open-Air-Discobereiche überhaupt.

 

Der Strandbereich an der Nordermole ist die direkte Verlinkung zwischen entspannter Atmosphäre, Aktivitäten und Party bis in die Nacht. In der Holsten Beach Area haben sich die Veranstalter Matthias Graf (412 Events) und Mirko Mathéjczyk (mkm Showgastronomie ) zusammengetan und präsentieren gemeinsam ein riesiges Beachclub-Areal mit verschiedenen Themenbereichen.

 

Es wird drei Tanzbereiche mit unterschiedlicher Musik geben. Den großen „412 Party Bereich“, den „Schiff Ahoi Schlager Beach“ und einen Club-Bereich mit dem besten Ibiza House Sound. An den Mischpulten werden der Lübeck Dj Freddy Fresh (Fun Parc, Ü30 Party, Whoop Whoop), DJ Klaas (Fun Parc Trittau), Chris Czopnik (412 Events) stehen und für Stimmung sorgen. Auch DJ Small (412 Events) und DJ Mirko (mkm) werden einen Abend das Zepter in die Hand nehmen. Auf dem Ibiza Club Floor wird ein alter Bekannter wieder dabei sein: DJ Nunu (Havana Beach Club).

 

Wegen des großen Erfolges der Vorjahre wird es wieder eine „Silent Disco“ geben, in der die Besucher die Musik per Kopfhörer aufs Ohr bekommen. Auf drei Kanälen werden die unterschiedlichen Musikrichtungen eingespielt. Unterschiedlich farbige Lichter am Kopfhörer zeigen die „Musikfarbe“ an. Ab ca. 18 Uhr können die Kopfhörer ausgeliehen werden. Und nach offiziellem Musikende bleiben die Clubs noch eine Stunde geöffnet und der DJ spielt weiter. Das ist nicht nur ein Spaß für die Kopfhörer-Träger, sondern auch für Beobachter vom Rand.

 

Die Tanzflächen werden durch noch mehr Strandfläche eingerahmt, so dass ein echtes Beachclub-Feeling aufkommt. Es wird Beachvolleyball-Felder geben, Tischkicker und viel Platz einfach nur, um im Sand zu sitzen und den Tag bei einem leckeren Getränk zu genießen. Es gibt auch wieder die Möglichkeit, Bereiche für ein Firmen- oder Privat-Event zu buchen (Infos unter 04105-15 15 51).

 

Rund um die Nordermole gibt es auch die besten Plätze für das große Höhenfeuerwerk am Sonntag, 28. Juli, mit dem um 22.45 Uhr die 130. Travemünder Woche 2019 feierlich verabschiedet wird.