Das Landprogramm 2021

Ein Hauch von TW-Feeling

Nach einem Jahr Corona-Zwangspause kehrt die Travemünder Woche zurück - mit einem starken sportlichen Programm und einem kleinen, aber feinen Angebot an Land. Täglich von Freitag, 23. Juli, bis Sonntag, 1. August, wird es von 12 Uhr bis 22 Uhr ein Landprogramm-Angebot geben, das sich an die Teilnehmer und die Gäste in Travemünde richtet.

Das beliebte Sailors Village, das Regattazentrum rund um den ehemaligen Rettungsschuppen an der Travepromenade, bleibt in diesem Jahr zwar der Organisation und den Seglern vorbehalten, aber mit dem Auftritt der Stadtwerke und dem Outlet-Zelt von Marinepool in unmittelbarer Nähe gibt es auch für die Gäste ein kleines Angebot an Unterhaltung. Zudem lädt der Holsteiner Biergarten an der WSA-Wiese (Zugang begrenzt auf 250 Personen mit Luca-App oder Eintragen in die Liste) zum Verweilen ein.

Vor der Lotsenstation in Richtung Strand wird der Holsten Ankerplatz einen Anlaufpunkt bieten. In loungiger Atmosphäre kann man hier die Tage genießen. Hier steht auch die Stadtwerke Lübeck Bühne, die ein abendliches Musikprogramm der verschiedenen Genres anbietet (Zugang begrenzt auf 400 Personen mit Luca-App oder Eintragen in die Liste).

Und entlang der Strandpromenade bis zum Fontänenfeld gibt es auch ein kulinarisches Angebot (Zugang begrenzt auf 150 Personen mit Luca App oder Eintragen in die Liste). Das Speisenangebot während der Travemünder Woche reicht von der deftigen Bratwurst über Crepes zu Fish and Chips, Flammlachs, Falafel und Holsteiner Spezialitäten.

Für einen kleinen optischen Appetitanreger sorgt die Illumination der Passat. Von 20 Uhr bis Mitternacht erleuchtet die Takelage der Viermastbark in unterschiedlichen Farben.

Feuerwerk und Lasershow, Disko am Strand und die große Festivalmeile können in diesem Jahr leider wegen der Beschränkungen noch nicht realisiert werden.

 

Das Bühnenprogramm zum Download

 

Wenn Sie Fragen zu unserem Programm haben, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline: 040-41009567

Freitag, 23. Juli ab 18:00 Uhr Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole: Shanty-Chor „Möwenschiet“

Der Lübecker Shanty-Chor „Möwenschiet“ e.V.

ab 18:00 Uhr: Shanty-Chor "Möwenshiet"

Maritime Lieder von Matrosen, Schiffen, Wellen, Wind und Meer - traditionell zur Eröffnung der Travemünder Woche im Segler-Village, in diesem Jahr auf der Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole

Freitag, 23. Juli ab 19:45 Uhr Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole: 8 to the bar

8 to the bar. Foto: Stephan Hensel

ab 19:45 Uhr, 8 to the bar:

Boogie-Woogie, Blues & Evergreens. Handgemachte Musik und überschäumende Spielfreude

Freitag, 23. Juli 20:00 Uhr Viermastbark Passat

20 Uhr bis Mitternacht:

Illumination der Passat

Samstag, 24. Juli ab 19:00 Uhr Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole: Café du Soul

Foto: fritzmusic

ab 19:00 Uhr, Café du Soul:

Best of Soul, Pop & Latin Hits von den 60ern bis Heute in Akustikbesetzung

Samstag, 24. Juli 20:00 Uhr Viermastbark Passat

20 Uhr bis Mitternacht:

Illumination der Passat

Sonntag, 25. Juli ab 19:00 Uhr Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole: The Roadsters

ab 19:00 Uhr, The Roadsters:

Das Saitentrio begeistert mit aktuellen Hits und Oldies

Sonntag, 25. Juli 20:00 Uhr Viermastbark Passat

20 Uhr bis Mitternacht:

Illumination der Passat

Montag, 26. Juli ab 19:00 Uhr Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole: Abi Wallenstein

Spirit of the blues. Foto: Ernie Lawson

ab 19:00 Uhr, Abi Wallensteins „Spirit of the Blues“:

Weltklasse-Blues mit Abi Wallenstein (Gesang/Gitarre), Georg Schroeter (Gesang/Piano), Marc Breitfelder (Mundharmonika) und Martin Röttger (Cajon)

 



Montag, 26. Juli 20:00 Uhr Viermastbark Passat

20 Uhr bis Mitternacht:

Illumination der Passat

Dienstag, 27. Juli: 19:30 Uhr Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole: Jeden Tag Silvester

Jeden Tag Silvester, Foto: Martyna Lind

ab 19:30 Uhr, Jeden Tag Silvester:

Die beliebte Band aus Schleswig-Holstein präsentiert Songs vom aktuellen Album „Zwischen den Meeren“ und natürlich Hit-Singles wie „Dein Glück“ und „Giganten“. Eingängige Popmelodien auf erwachsenen Zeilen.

Dienstag, 27. Juli 20:00 Uhr Viermastbark Passat

20 Uhr bis Mitternacht:

Illumination der Passat

Mittwoch, 28. Juli: ab 19:00 Uhr: Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole: Kulturtaler Lübeck präsentiert

Florian Künstler

ab 19:00 Uhr, Florian Künstler (Duo-Besetzung), Lennart A. Salomon & Wetterprophet

Der Verein Kulturtaler Lübeck e.V. hilft Kulturschaffenden in der Hansestadt. Ein ganz wichtiges Projekt in der aktuellen Zeit. Als musikalische Botschafter stehen an diesem Abend drei regionale Singer-Songwriter-Acts auf der Bühne Florian Künstler (Duo-Besetzung), Lennart A. Salomon und Wetterprophet

Mittwoch, 28. Juli 20:00 Uhr Viermastbark Passat

20 Uhr bis Mitternacht:

Illumination der Passat

Donnerstag, 29. Juli: 19:00 Uhr Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole: Bonny Ferrer & The Latin Souls

ab 19:00 Uhr, Bonny Ferrer & The Latin Souls:

Eine Mischung aus lateinamerikanischen, spanischen und Soulrhythmen. Eine Liveband, bei der nicht nur das Zuhören, sondern auch das Zusehen fasziniert.

 

Donnerstag, 29. Juli 20:00 Uhr Viermastbark Passat

20 Uhr bis Mitternacht:

Illumination der Passat

Freitag, 30. Juli: 19:00 Uhr Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole: Farhad Heet Trio

ab 19:00 Uhr, Farhad Heet Trio:

Als Stimme und Gitarrist vom Kultduo „Urban Beach“ in der Lübecker Bucht bekannt, präsentiert Farhad mit seinem Trio eigene Titel und Interpretationen ausgewählter Songs.

Freitag, 30. Juli 20:00 Uhr Viermastbark Passat

20 Uhr bis Mitternacht:

Illumination der Passat

Samstag, 31. Juli: 19:00 Uhr: Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole: The Rockhouse Brothers

ab 19:00 Uhr, The Rockhouse Brothers:

Eine der besten Live-Bands in Norddeutschland. Ihre Art, 50er Jahre Rock'n'Roll mit zeitgenössischen Hits zu kombinieren, hat sich als Erfolgsrezept erwiesen.

Samstag, 31. Juli 20:00 Uhr Viermastbark Passat

20 Uhr bis Mitternacht:

Illumination der Passat

Sonntag, 1. August: 18:00 Uhr Stadtwerke Lübeck Bühne an der Nordermole: Gerrit Hoss & Band

Gerrit Hoss. Foto: Ingo Stahl

ab 18:00 Uhr, Gerrit Hoss & Band:

Der norddeutsche Singer/Songwriter überzeugt als hervorragender Entertainer und Vollblut-Musiker. Folk, Pop, moderne Sounds vermischt mit plattdeutscher Sprache.

 

Sonntag, 1. August, 20:00 Uhr Viermastbark Passat

20 Uhr bis Mitternacht:

Illumination der Passat