Bier mit Aussicht

Familie Schmidt genoss die maritime Stimmung im Holsten-Biergarten "Ankerplatz". Foto: Katrin Heidemann

An Miniaturkränen baumeln Lampen aus Bierfässern über rustikalen Holztischen. Gepolsterte Sitzgelegenheiten aus Paletten laden zum Verweilen ein. Mit dezenter Hintergrundmusik schafft der DJ für eine entspannte Atmosphäre. Der Holsten-Biergarten Ankerplatz an der Strandallee ist der ideale Ort, um abseits des Trubels im maritimen Ambiente ein Bier mit Aussicht zu genießen..

In dem norddeutschen Gegenstück zum bayrischen Biergarten hatte sich auch Familie Schmidt aus Remscheid einen der Tische in erster Reihe an der Promenade gesichert und genoss den Ausblick auf die vorbeiziehenden Schiffe und den Strand im Abendlicht. „Der Blick ist toll und die Musik angenehm ruhig. Für uns ist der Biergarten der perfekte Ort auf der Travemünder Woche, um sich in Ruhe mit Freunden zu treffen. Die Dekoration mit Lampen aus Bierfässern ist eine witzige Idee“, waren sich die Familienmitglieder einig, die für ein langes Wochenende in den Norden ausgeflogen sind. Den Abend auf der Festivalmeile starteten sie mit einem Getränk am „Ankerplatz“.

Neben Bier stehen im maritim gestalteten Biergarten Ankerplatz auch Cocktails auf der Getränkekarte. Stände mit kulinarischen Angeboten befinden sich in unmittelbarer Nähe im Stadtwerke Lübeck Festivalgarten sowie im Gipsy Village an der Strandallee, wo der Schwerpunkt auf internationalen Leckereien liegt.

Tagsüber zählen im Holsten-Biergarten Ankerplatz Livemusik und Musik vom Plattenteller zum Programm. Abends legen verschiedene DJs auf.

Go back