Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Daher möchten wir Sie gemäß unserer gesetzlichen Pflicht über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informieren.

Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Internet-Auftritt der Travemünder Woche gGmbH, nicht aber für Seiten anderer Anbieter, für die Sie auf unseren Seiten evtl. Links finden werden.

Personenbezogene Daten

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum.

Grundsätzliches zur Datenerhebung und -verarbeitung / Zweckbindung

Die Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

An einigen Stellen unseres Internet-Auftrittes bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns oder kooperierenden Dienstleistern zu verschiedenen Anliegen in Kontakt zu treten (z.B. Anmeldung zu Regatten, Teilnahme an der Travemünder Woche, Liegeplatzreservierung, Campingplatzreservierung).

Die hierbei von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für die Erfüllung und Abwicklung unserer Leistungsangebote, also nur für die Zwecke zu denen Sie uns Ihre Daten überlassen haben.

Beim Besuch dieser Webseite werden zudem einige technische Informationen übertragen. Dabei handelt es sich z.B. um die IP-Adresse, den Typ und die Version des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, die Webseite von der Sie gekommen sind und die Uhrzeit des Abrufs der Webseite. Mit diesen Daten können wir den einzelnen Nutzer nicht konkret identifizieren. Die Informationen werden von uns lediglich statistisch ausgewertet und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseiten zu verbessern.

Onlinemeldung Regatta

Für die Anmeldung zur Regatta nutzen wir die webbasierte Plattform Manage2sail™ www.manage2sail.com. Diese wird durch die ST Software s.r.o. (Affiliate of ST Sportservice GmbH) betrieben. Die Plattform ermöglicht es den Organisatoren Regatten und Regatta-Serien zu administrieren, zu organisieren, zu steuern und zu archivieren. Segler erhalten nach erfolgter Registrierung bei Manage2sail Zugang zu den Melde-Portalen der Regatten.

Sie haben die Möglichkeit sich über einen Link auf den Webseiten der Travemünder Woche direkt bei Manage2sail anzumelden www.travemuender-woche.com/regatta/online-meldungen-2017.html In diesem Fall erhebt, verarbeitet und nutzt Manage2sail Ihre personenbezogenen Daten.

Wenn Sie uns ein ausgefülltes Anmeldformular per Post, E-Mail oder Telefax zukommen lassen, übertragen wir Ihre Daten in das System von Manage2sail. Zugriff auf diese Daten hat dabei nur ein begrenzter Personenkreis von Administratoren aus unserem Haus.

Wie die Daten von Manage2sail verarbeitet werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen https://portal.manage2sail.com/de/Terms auf den Seiten von Manage2sail.

Auf unserer Webseite haben wir Informationen (Meldelisten, Ergebnisse, Bekanntmachung) von Manage2sail zu den von uns veranstalteten Regatten eingebunden. Dabei werden nach Ihrer Anmeldung insbesondere die folgenden Daten zu Ihrer Person in Bezug auf die Regatta für jeden Besucher der Webseite einsehbar sein: Segelnummer, Bootsname, Name des Steuermannes, Name der Crewmitglieder und Segelverein.

Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir teilweise sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Webseite auf Ihren Smartphone, Tablet oder Computer („Gerät“) gespeichert werden und eine erneute Zuordnung Ihres Browsers ermöglichen. Cookies speichern Informationen, wie beispielsweise Ihre Spracheinstellung, die Besuchsdauer auf unserer Webseite oder Ihre dort getroffenen Eingaben. Dadurch wird vermieden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten erneut eingegeben werden müssen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Cookies werden in der Regel automatisch von Ihrem Webbrowser akzeptiert. Sie können Ihren Browser aber auch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Cookies, die bereits auf Ihrem Gerät hinterlegt sind, können Sie jederzeit löschen.  Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Piwik Webanalyse

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Piwik Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Piwik Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Social Bookmarks

Wir haben auf unserer Webseite sog. „Social Bookmarks” (z.B. von Facebook, Twitter und Instagram) eingebunden. Diese erkennen Sie an dem jeweiligen Symbol des sozialen Netzwerkes. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken des eingebundenen Symbols werden Sie auf die Webseite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

Weitergabe an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Datenweitergabe ist zur Durchführung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt

Externe Dienstleister wie z.B. Manage2sail (www.manage2sail.com/de-DE/Home) erhalten Ihre Daten nur, soweit dies zur Abwicklung Ihrer Teilnahme an Veranstaltungen der Travemünder Woche erforderlich ist. Manage2sail erhält von uns nur die erforderlichen Daten aus den von uns bereitgestellten Anmeldeformularen, welche Sie uns ausgefüllt zur Anmeldung bei Regatten übersenden.

Im Falle der Weitergabe beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum. Soweit unsere Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten

Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks erforderlich ist oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine Speicherung notwendig machen. Anschließend werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorschriften gelöscht bzw. gesperrt.

Sicherheit

Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Werbeanzeigen

Wir schalten auf unserer Webseite Werbeanzeigen von Dritten. Dabei handelt es sich um einfache Banner (Slider/Bilder), bei denen keine personenbezogenen Daten an die Werbenden übermittelt werden. Eine individualisierte Werbung findet nicht statt.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Änderung der Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, die Datenschutzhinweise zu ändern und zu erweitern. Derzeitiger Stand der Datenschutzhinweise ist Juli 2017.